Neuigkeiten aus dem Jahr 2018

03.07.2018 - Fianna auf dem OP-Tisch

IMG 2590 1 250Fianna nach der OPEs begann alles ganz harmlos mit einem Hopsen der linken Hinterhand im Trab und endete am 3. Juli auf dem OP-Tisch.

Weiterlesen: 03.07.2018 - Fianna auf dem OP-Tisch

24.06.2018 - Der Bairische Blues auf der CAC in Daglfing

0P8A9593 1 250Fianna vorzüglich 1 Gebrauchshundeklasse HündinnenAm 0P8A9563 2 250Hedda vorzüglich 1 Jugendklasse Hündinnen24. Juni 2018 fand auf dem Gelände der Trabrennbahn in München Daglfing die Rassehund-Gemeinschaftsausstellung des VDH-Landesverband Bayern statt.

Da der RZV dieses Jahr ebenfalls gemeldet hatte, ließ es sich der Bairische Blues nicht nehmen, mit einer Delegation quer durch die Würfe zu starten.

Mit dabei waren Dobby (Luis), Effie, Fianna, Hartl, Hubsi (Hubert) und Hedda.

 

 

 

Weiterlesen: 24.06.2018 - Der Bairische Blues auf der CAC in Daglfing

Der letzte Hallodri ist HD geröntgt und alle Ergebnisse sind da

Am 23. Mai machte Nando den Hallodri-Reigen perfekt und gewährte als letzter der Mannschaft dem Tierarzt einen kritischen Blick auf seine Hüften. Auch bei ihm gab die Tierärztin "Daumen-nach-oben" - auch seine Hüfte sah richtig gut aus. Jedoch wurde bei der Zahnkontrolle bestätigt, was sich schon bei der Nachzuchtbeurteilung abgezeichnet hat: Nando hat zu wenig Zähne, was ihn selbst sein ganzes Leben nie stören wird, aber einen Zuchtausschluss bedeutet. Schade.

Weiterlesen: Der letzte Hallodri ist HD geröntgt und alle Ergebnisse sind da

09.06.2018 - Fianna auf großer Fährte

0P8A9007 1 250Anlässlich faehrte fianna 1 250der IPO-Quali am 9. Juni in Deggendorf machte Fianna ihren ersten Anlauf, die große Fährtenprüfung FH 2 zu bewältigen.

Weiterlesen: 09.06.2018 - Fianna auf großer Fährte

17.-30.05 2018 - Tour durch Slowenien

Seit mehreren Jahren bereits ins Auge gefasst und dieses Jahr endlich realisiert - wir haben zwei Wochen mit dem Wohnmobil Slowenien bereist. Die erste Woche hat uns Effie mit Klaus und Doris begleitet und danach sind wir noch ein paar Tage alleine unterwegs gewesen.

Unsere Erwartungen wurden mehr als erfüllt: ein tolles Reiseland mit freundlichen Menschen und einer wunderschönen Natur. Wir werden sicherlich nicht das letzte Mal hier gewesen sein.

Ein ausführlicher Bericht folgt (hoffentlich) noch - hier erst einmal ein paar Eindrücke:

 

0P8A8306 1 1Bled IMG 1379 1Ljubljana IMG 1521 1Jeruzalem
0P8A8693 1 1Lipica IMG 1775 1 1Piran IMG 1951 1Soca bei Kobarid

8.-27.04.2018 - Hakuna zu Besuch

0P8A7084 1 250HakunaNachdem 80f12cb2 0603 47f2 bedf 7a90b0f00951 1 250von links: Hakuna, Hias, Hedda und FiannaHakunas Dosenöffner eine länger geplante Reise hatten, bei der Hakuna nicht dabei sein konnte, zog unsere Erstgeborene der Hallodries für drei Wochen wieder bei uns ein.

Hedda fand es einfach nur toll, ihre Schwester tagtäglich um sich zu haben und Fianna als Übermutter hat sowieso Sternchen in den Augen, wenn sie ihre Kinder sieht. Und so waren es drei unkomplizierte Wochen, die wir mit Training auf dem Hundeplatz und im Fährtengelände, Treffen mit anderen Geschwistern und viel Spiel und Spaziergänge sehr kurzweilig gestaltet haben.

Die Sorge von Esther, dass Hakuna danach nicht mehr zu ihr zurück will, war unbegründet und Hakuna hat beim Wiedersehen keinen Zweifel daran gelassen, dass der Bairische Blues zwar ein schöner Urlaubsort ist, ihr Zuhause aber in der Schweiz liegt. Und so soll es auch sein.

Bilder der gemeinsamen Zeit: