12.02.2019 – Vroni (Belize) lebt nicht mehr

Belize vom Bairischen Blues im Oktober 2018Vroni im Oktober 2018Wieder müssen wir von einem unserer Kinder Abschied nehmen. Diesmal ist es Vroni (Belize), die uns am 17. Januar mit 13,5 Jahren verlassen hat. Nach einem langen Leben im tiefen Oberbayern unter vielen Kindern hat sie ein Bandscheibenvorfall ereilt. Eine solche Diagnose ist in diesem Alter ein Todesurteil.

Wir danken Vronis Familie für die vielen schönen und erfüllten Jahre, die sie Vroni geschenkt haben und trösten sie mit der Gewissheit, dass sie ein wirklich schönes Alter erreicht hat und am Ende nicht leiden musste, weil sie bis zuletzt noch altersgerecht munter und wohlauf war. Jeder noch so bezauberde Anfang findet irgendwann ein Ende. Wenn es so spät und maßvoll kommt, trägt Dankbarkeit den Schmerz auf sanften Flügeln fort.