05.2020 – Corona lässt den Garten blühen

0P8A1054 1 250Was machen Hundesportler ab März? - Sie scharren mit den Hufen, damit die Hundepsortsaison endlich wieder beginnt. Und dann trainiert man und verbringt viel Zeit auf Hundeplätzen und Fährtengeländen – und der Garten darf sich urecht vernachläsigt fühlen.

Doch in diesem Jahr war durch Corona daran nicht zu denken. Wir alle waren ans Haus gebunden und was macht man dann? Man werkelt im Garten.

Und man findet Zeit, den Frühlingsgarten ausgiebig zu fotografieren und zu dokumentieren.
Aus diesem Grund hier mal ganz ungewöhnliche Baiblues-Bider, ganz ohne Hunde.