17.01.2021 - Die Planung für den J-Wurf beginnt

Lange war uns nicht klar, ob es mit der Zucht im Bairischen Blues weitergeht. Zum einen stand ja immer noch die ZTP von Hedda aus und zum anderen ist es momentan zeitlich unmöglich, einen Wurf zu betreuen. Doch ab September gehört die Doppelbelastung von Arbeit und Studium bei der Chefin der Vergangenheit an und dann ist auch wieder Zeit dafür, sich adequat um einen Wurf zu kümmern.

Wir planen, Hedda bei ihrer geplanten Läufigkeit im August decken zu lassen und, wenn alles klappt, gibt es im Oktober dann den J-Wurf vom Bairischen Blues.

Derzeit sind wir auf der Suche nach einem passenden Deckrüden. Sobald wir fündig geworden sind, wird das hier veröffentlicht.