16.04.2011 - Doosie macht die ZTP

Doosie vom Bairischen BluesAm 16. April machte Doosie in Schweitenkirchen einen weiteren Schritt hin zu einer möglichen zukünftigen Mutterschaft: Körmeisterin Ulrike Tragbar bescheinigte ihr die Zuchttauglichkeit. Nun fehlt nur noch ein ärztliches Attest über ihre Augen und eine Ausstellung zum Mutterglück.

An Doosies Erscheinungsbild konnte Uli Tragbar nicht viel bemängeln, unübersehbar sind aber die "teilweise fehlenden Marken" und das helle 5er-Auge. sonst aber gibt die Kleine, die mit 63 cm gar nicht wirklich klein ist, keinen Anlass zu gerümpften Nasen.

Ihr Verhalten bei der Erscheinungsbild-Beurteilung ist durchgehend sicher und unbefangen. Doosie spielt Doosie beim Spiel mit dem Helferausgeprägt und zeigt auch beim Spiel mit der Fremdperson einen ausgeprägten Beutetrieb, den sie beim Wurliwurm, wie die meisten Kandidaten, nicht aktiviert. Warum sollte man auch plötzlich an einem schönen Samstag im April einer wuselnd herum wirbelnden Beute hinterher jagen, wenn einem genau dies an den restlichen 364 Tagen im Jahr bei Strafe verboten wird. So ist dieses "nicht vorhanden" kein Negativbefund, sondern ein Ausweis von Klugheit.

Bei den folgenden Königsdisziplinen der Zuchttauglichkeitsprüfung (Schuss, Kette, Pilzesammler, Schlitten und Overall) zeigt sie sich durchgehend vorsichtig und zurückhaltend, nimmt die Herausforderungen aber letztlich immer an und stellt sich ihnen. Dass sie gerne mal den "Notausgang" zu all den bekannten und geliebten Schlachtenbummlern genommen hätte, kann man ihr nur schwer verübeln, schließlich ist auch der Hund nur ein Mensch und keiner menschlichen Schwäche abhold.

Auch der Belastungsprobe hält sie stand und weicht nicht, lässt den Helfer aber nicht auf Tuchfühlung heran. Die Kuschelmuschel des D-Wurfs hat da ihre Präferenzen und Vorlieben. Nach allem  bleiben an Doosie keine Stressreste haften; am Ende spielt sie wieder mit gewohnter Leidenschaft und bekommt von der Kürmeisterin zurecht ein lebhaftes Temperament bescheinigt.

Wir gratulieren Doosie und Annemarie zur bestandenen ZTP und wünschen ihnen viel Glück auf dem Weg zu vielen kleinen Doosies.