Neuigkeiten aus dem Jahr 2011

31.01.2011 - Lady hat einen Spielkumpel

Lady lässt Marcel nicht aus den AugenSeit Anfang des Jahres ist Lady (Eleni) nicht mehr allein in ihrem großen Hotel Mutterberg im Stubaital. Ihr Bewachungsaufgaben erstrecken sich seither auf den kleinen Marcel und wie man sieht, lässt sie es ihm an nichts mangeln und sich nichts nachsagen: den Kleinen klaut bestimmt keiner!

Der Bairische Blues gratuliert von ganzem Herzen zu eurem Nachwuchs und wünscht euch ein langes Leben voller Glück.

31.01.2011 - Echo hebt ab

Echo macht eine Ausbildung als SpülhilfeAm 31. Januar erreichte uns und alle Leidtragenden eines Abkömmlings von Franzis E-Räubern folgender Hilferuf:

Weiterlesen: 31.01.2011 - Echo hebt ab

25.01.2011 - Bruni von Balou vom Wildanger gedeckt

Bruni vom Bairischen BluesBalou vom Wildanger mit Helmut LegerNun hat es also doch geklappt mit Bruni. Nachdem sie sich beim letzten Versuch sehr unwillig gezeigt hatte, war sie nun um so williger. Nach nur wenigen Minuten war Bruni gedeckt. Vater ihrer (hoffentlich) zukünftigen Kinder ist Balou vom Wildanger.

Der Wurf wird um den 29.03.2011 herum erwartet.

Wer Bruni und ihre Mutterschaft mitverfolgen will, kann dies auf ihrer Webseite Hovawarte von den Alpenseglern tun.  

21.01.2011 - Da war doch ein Hauch von Frühling

Die letzten Tage hat das Mangfalltal schon ein ganz klein wenig nach Frühling gerochen. Und auch wenn der Kopf weiß, dass der Winter noch lange nicht vorbei ist, haben wir das schöne Wetter doch genossen und auf einem unserer Morgenspaziergänge die Stimmung eingefangen.

Viel Spaß beim Anschauen!

Weiterlesen: 21.01.2011 - Da war doch ein Hauch von Frühling

17.01.2011 - Durica überlebt Vergiftung

Durica vom Bairischen BluesDurica hat eine Vergiftung mit Rattengift überlebt, die sie sich zu Beginn der vergangenen Woche eingefangen hatte.

Weiterlesen: 17.01.2011 - Durica überlebt Vergiftung