11.-16.02.2013 - Franzi "Franca" zu Besuch

Franzi zu BesuchNachdem Franzi von Fines Urlaub in ihrer Geburtstätte gehört hat, meldete sie sich auch gleich für die nächste Urlaubsbuchung an. Während ihre Familie in der Schweiz auf Skiurlaub weilte, beglückte Franzi uns mit ihrem Besuch.

Es waren tolle Tage mit unserer Erstgeborenen aus dem F-Wurf. Franzi hat sich zu einem temperamentvollen, lebenslustigen und nimmermüden Feger entwickelt, der uns auf Trab gehalten und einfach nur Spaß gemacht hat. Und auch das Zusammenleben mit Tante Anouk, Schwester Fianna und den 3 Katzen funktionierte problemlos.

Liebe Franzi, Du darfst gerne wieder zu uns kommen. Eigentlich wollten wir dich gar nicht mehr gehen lassen. Also ... falls deine Leute  ... sagen wir mal, auf die Cook Islands auswandern wollen ... du weißt schon ... immer ein Bett frei....

Bitte bei den Bildern nicht wundern: Franzi trägt nicht den neuesten Pudelschnitt. Vielmehr hatte sie eine Verletzung an der Violschen Drüse, was eine Operation nötig machte. Und dafür musste leider ein Teil des Fells an der Rute weichen.