04.08.2013 - Urlaubspläne geändert: Auch Bayern ist schön

Zum zweiten Mal in Folge haben wir unsere Pläne für den Sommerurlaub geändert: War es im letzten Jahr Franzis fortschreitende Degenerative Myelopathie, die eine Reise nach Schweden nicht mehr möglich machte, so ist es nun Anouks Alter, dem wir die lange Fahrt nicht mehr zumuten können und wollen.

 Deshalb heisst es diesen Sommer "Urlaub in Bayern". Und das Sommerwetter gibt uns dieses Jahr auch Recht. Die Temperaturen sind wie in Italien und der Regen hält sich dieses Jahr auch sehr zurück. Also keine dumme Entscheidung, die Ferien zu Hause, beziehungsweise in unserer bayerischen Heimat zu verbringen.

Hier der Beweis - so schön ist ein alltäglicher Morgenspaziergang bei uns: