05.07.2015 - Fianna ist läufig

 MG 6672 1 72 klFianna in der Mangfall: das beste Mittel gegen Hitze von außen und von innenWenigstens in einem bleiben sich unsere Hunde treu - sie arbeiten offenbar lustbetont gegen unsere Pläne.
Hatte sich Fianna mit der letzten Läufigkeit zehn Monate Zeit gelassen, so ist sie diesmal nach guten sechs Monaten schon wieder läufig geworden. Jetzt kann die Chefin wieder schauen, wie sie das alles zeitlich auf die Reihe bekommt, denn schliesslich wohnt Bjarni nicht gleich um die Ecke, sondern über 700 km entfernt von uns. Und unsere Hoffnung, ohne jeglichen Zeitdruck in den Sommerferien gemütlich zum Decken zu fahren, sind damit natürlich hinfällig.

Zusätzlich müssen wir noch nächstes Wochenende auf einen 80. Geburtstag, und so etwas ist logischerweise nicht aufschiebbar.
Wir werden also in engem Kontakt mit unserem Fruchtbarkeitsorakel Dr. Dusi-Färber bleiben, um den richtigen Termin für die Fahrt zu Bjarni nicht zu verpassen, rechnen aber frühestens ab dem 12. Juli mit dem richtigen Deckzeitpunkt.

Fianna lässt das ziemlich kalt. Bei der aktuellen Hitze (ca. 35° C) ist sie über jeden Gang in die kühle Mangfall froh und ist dort mit ihrem Ball glücklich und zufrieden. Es reicht ja auch, wenn sich die Menschen so viele Gedanken machen.

Aber so ist es eben - unsere Hunde sind Lebewesen und keine Maschinen und an unsere Terminpläne fühlen sie sich nicht gebunden.