Neuigkeiten aus dem Jahr 2017

25.05.2017 - Schutzdienstkurs mit Markus Wirz in DEG

thumb SD Kurs 27.05.17 1215 1Nach thumb 0P8A1947 1Winterpause, Schwangerschaft, Mutterschaft und Erholung von der Welpenschar gibt es nach über sechs Monaten das erste Mal wieder Schutzdienst für Fianna.

 

 

 

 

Weiterlesen: 25.05.2017 - Schutzdienstkurs mit Markus Wirz in DEG

01.04.2017 - Gundel und Girgl bei der Jugendbeurteilung

thumb 0P8A7799 1Gundel bei der JugendbeurteilungNein, ethumb 0P8A7898 1Girgl bei der Jugendbeurteilungs war kein Aprilscherz, dass sich Gundel und Girgl am 1. April in Nürnberg an die Jugendbeurteilung wagten.

Weiterlesen: 01.04.2017 - Gundel und Girgl bei der Jugendbeurteilung

19.03.2017 - Max (Bairan) zu Besuch

thumb 0P8A6359 1 1000Max zu Besuch am 19.03.2017Zuerst war es nur ein ganz normaler Anruf eines Welpeninteressenten für unseren H-Wurf. Doch dann sagte die Interessentin: "Wir haben schon einen knapp zwölfjährigen Rüden, und der ist von Ihnen". Und dieser Rüde ist kein anderer als Bairan, genannt Max, der im Alter von fünf Jahren für einige Wochen bei uns war, weil es in seiner Familie große Probleme gab. Letztlich wurde dann von der Familie eine Lösung für Max gefunden, von der wir aber nichts mehr erfuhren, weil der Kontakt abbrach.

Was für eine Freude war das für uns, als Claudia nun mit der ganzen Familie zum Welpenbesuch vor unserer Tür stand und Max mit von der Partie war. Max ist für sein Alter noch sehr aktiv und fit und ist der geliebt Mittelpunkt in seiner Familie, wovon wir uns ausgiebig überzeugen konnten. Und diese Liebe zu Max führte zu der Entscheidung, mit einem neuen Hovawart zu warten, bis Max nicht mehr lebt, um ihn auf seine alten Tage nicht zu sehr zu belasten.

Liebe Claudia, wir danken Dir von Herzen, dass Du Dich bei uns gemeldet hast und unserem Max so ein tolles zweites Zuhause geschenkt hast.

20.03.2017 - Daxi geht auf ihre letzte Reise

Daxi THSHansdampf DaxiDie immerfröhliche, lustige, triebige, g'spinnerte Daxi lebt nicht mehr.

Sie war - wie ihre Mama Franzi - an der Krankheit Degenerative Myelopathie erkrankt. Über Monate war ihr Zustand Schritt für Schritt schlechter geworden, aber sie hatte noch Lebensqualität. Nun plötzlich ging es ganz schnell und die Hinterbeine wollten überhaupt nicht mehr gehorchen, sodass sich Tobi und Nadine schweren Herzens entscheiden mussten, Daxis Leiden zu beenden.

Wir wissen nur zu gut, wie schrecklich es ist, einen geistig fitten Hund körperlich immer mehr abbauen zu sehen - und dabei zu wissen, dass es keine Hilfe und keine Heilung gibt.

Liebe Daxi, zusammen mit Deiner Mama Franzi wird es da oben einen Platz geben, wo ihr, wie eh und je, um die Wette Bälle jagen könnt. Und Tobi und Nadine danken wir für die gute Zeit, die ihr unserer Daxi bis zum letzten Tag bereitet habt.

22.02.2017 - Laika lebt nicht mehr

imageLeider mussten sich Steffi, Markus und die Kinder heute von ihrer geliebten Laika verabschieden. Sie hatten ihr das Versprechen gegeben, dass sie nie leiden muss, und nun wurden die Schmerzen zu groß.

Wir sind sehr traurig mit euch - das Leben kann manchmal einfach ungerecht sein.

26.01.2017 - Ultraschall juchu!

Ultraschall 0005 250Der Ultraschall heute hat bestätigt, was wir die letzten Tage schon vermutet haben: Fianna trägt! Ohne Rasur des Bauchs konnten wir schnell sieben Föten erkennen. Es wird also wieder ein größerer Wurf werden.
Die genaue Zahl wissen wir dann um den 1. März.

06.01.2017 - Unseliger Knochenkrebs: Ein Unglück kommt selten allein

Innerhalb von wenigen Tagen bekamen wir von zwei unserer Hunde die Meldung, dass sie an Knochenkrebs erkrankt sind.

Weiterlesen: 06.01.2017 - Unseliger Knochenkrebs: Ein Unglück kommt selten allein