Gismo (Gosh) macht den IGP-Sack zu!

Wie berichtet, bestand Gismo am 25. Mai diesen Jahres bei seinem Heimatverein Dorfen / Isental die IGP 1 mit 86 – 91 – 85 (TSB a) = 262 (g) Punkten.  

Am 28. September legte er dann in Vöhringen die IGP 2 mit 78 – 88 – 80 (vh) = 246 (g) nach und machte am 10. November mit der IGP 3 den IGP-Sack, wiederum in Dorfen, zu: 92 – 88 – 81 = 261 (g).

Wir gratulieren ganz herzlich, sind mächtig beeindruckt und sagen: Respekt! Die Basis für höhere Prüfungen steht, jetzt geht es ans Feintuning. Wir lassen uns gerne überraschen…