Neuigkeiten aus dem Jahr 2020

29.12.2020 - Spaziergang mit Gismo

0P8A5827 1 250GismoTrotz Lockdown ist ein Spaziergang mit Hundefreunden problemlos möglich. Wir haben uns sehr gefreut, gemeinsam mit den Mädels und Gismo eine schöne Runde zu drehen. Und Gismos kleine Freundin Yuki war auch mit dabei.

 

 

 Ein richtig fescher Bub ist unser Gismo geworden:

0P8A5801 1 250 0P8A5817 1 250 0P8A5823 1 250
0P8A5820 1 250 0P8A5825 1 250 0P8A5794 1 250

 

 

07.11.2020 - Halina zu Besuch

0P8A5361 1 250Von links: Halina, Fianna, HeddaWir nutzen die Zeit vor dem nächsten Lockdown und verbringen bei bestem Wetter ein schönes Wochenende mit Halina und ihren Menschen. Lange Spaziergänge, gutes Essen und Trinken und viel Spaß: das ist die Quintessenz eines Wochenendes. Es braucht gar nicht so viel, um glücklich zu sein.

 

 

 

Hier gibt es ein paar Bilder: 

31.10.2010 – BH und FH: Hedda und Fianna in großer Form

0P8A5306 7 250Fianna bei ihrer FH2Am0P8A5297 4 250Heddas erster Prfungsauftritt Halloween-Samstag sind Hedda und Fianna in Woringen im Unterallgäu das erste und letzte Mal in diesem Jahr zu großer Form aufgelaufen: Hedda besteht die Begleithundeprüfung (BH) und Fianna beschließt das Seuchenjahr 2020 mit einer überzeugenden IFH 2. Bis zur letzten Minute hingen ihre Auftritte an einem seidenen Faden.

Weiterlesen: 31.10.2010 – BH und FH: Hedda und Fianna in großer Form

10.10.2020 - ZTP 2.0 für Hedda und Gundel

0P8A5016 2 250Heddas ZTPSchleiz, 10.10.2020 – Welch ein Datum! Manche reservieren sich dieses Datum lange im Voraus für ihre Hochzeit, wir feiern die Erlaubnis zum Beischlaf.
Hedda startete heute den zweiten Anlauf zu ihrer Zuchttauglichkeitsprüfung (ZTP) – und darf nun Mutter werden.

Weiterlesen: 10.10.2020 -  ZTP 2.0 für Hedda und Gundel

26.-27.07.2020 – Unterordnungsseminar mit Steffi Ollmann

0P8A2119 1 250HeddaEigentlich 0P8A2591 1 250Inouksollte das Unterordnungsseminar mit Steffi Ollman bereits an Ostern stattfinden, doch die Kontaktbeschränkungen infolge von Corona machten uns einen Strich durch die Rechnung. Schön, dass Steffi nach Lockerung der Auflagen noch zwei Tage für uns freimachen konnte. Mit den entsprechenden Hygiene- und Vorsichtsmaßnahmen konnte das Seminar dann am Sonntag und Montag in Siegertsbrunn stattfinden.

Weiterlesen: 26.-27.07.2020 – Unterordnungsseminar mit Steffi Ollmann

24.10.2020 – Neue HD-Ergebnisse aus Dachau

Jetzt sind auch die am 22. September bei Frau Dr. Teubner in Dachau geröntgten Hüften ausgewertet:

Dreimal A2 für Indra, Iltschi und Inouk!

Glückwunsch, das nennt man wohl ein Wunschergebnis. Jetzt könnt ihr's richtig krachen lassen.

Erste HD-Ergebnis des I-Wurfs sind da

0P8A4819 1 250Iltschi, Indra und Inouk - schon wieder wach nach dem HD-RöntgenDie schwierigen Covid-19-Bedingungen haben auch Einfluss aufs HD-Röntgen des I-Wurfs. Eigentlich ist das Röntgen nach etwa einem Jahr ideal, zumal das im Falle des I-Wurfs im kühlen Frühling gewesen wäre, aber das Virus lähmt nicht nur das allgemeine Leben, es schiebt auch das Röntgen vor sich her.

Das erste, sehr positive HD-Ergebnis erreicht uns aus Österreich am 12. August von Isi: A2.

Am 31. August legt der schwäbische Zeus (Ignaz) ebenfalls mit A2 nach.

Indra, Iltschi und Inouk trafen sich am 22. September in Dachau bei Frau Dr. Teubner. Alle drei Hüften sehen sehr schön aus und lassen auf ein ebenso poitives Ergebnis hoffen.

Am 30. September liegt dann Rocky (Ilmo) in Wien auf dem Rücken, und auch von dort erreichen uns sehr hoffnungsfrohe Signale.

Wir freuen uns sehr über die bisherigen Ergebnisse und dem, was von den anderen zu erwarten ist.

Jetzt fehlen nur noch Ibo (Iberl) und Picasso (Irax) zur perfekten HD-Bilanz des I-Wurfs.