Fanni

Fanni-abschiedFamilie FottnerFanni, das süße Schnittchen, zieht nach Gerolsbach im Landkreis Pfaffenhofen.
Auch du musst dir deinen Platz im Rudel mit drei Kindern erarbeiten. Wir haben geschrieben, dass du wahrscheinlich das Liebste bist, was dem Blues jemals entsprungen ist, und dabei bleiben wir. Spielen, rennen, kuscheln, blödeln, das ist deine Welt, und davon kannst du nicht genug kriegen. Wenn es deine Leute also richtig anstellen, vor allem natürlich die Kurzen, dann wirst nicht nur du für sie ein Glücksfall sein, sondern sie auch für dich. Aber bei dir kann man doch gar nichts falsch machen, du gehst auf die Menschen zu, bist immer freundlich, immer gut gelaunt, setzt deine Waffen nur mit Bedacht ein und gibst über deine Befindlichkeit immer brav Auskunft. Du bist wie ein offenes Poesiealbum. Ein bisschen hypermobil bist du allerdings auch, so eine, die wie eine Flipperkugel unterwegs ist und plötzlich wie ein Lichtstrahl aus dem Wurmloch geflogen kommt und verschwunden ist, bevor man dich zu fassen bekommt. Wir haben viel Spaß mit dir gehabt und können uns nicht vorstellen, dass es irgendjemand geben könnte, dem du nicht ebenfalls ein Sonnenschein wärst.