Der Bairische Blues fährt ins Blaue - und ist dann mal weg

Nationalpark Gerês

Mittwoch, 6. / Donnerstag, 7.4.2022 Von großem Regen konnte in dieser Nacht nicht die Rede sein, im Gegenteil: Es war meist klar, und das Thermometer näherte sich der Null-Grad-Grenze. Auch morgens lacht die Sonne vom portugiesischen Himmel und gibt uns den Rat noch ein wenig liegen zu bleiben, bis sie das Land wieder auf Temperatur gebracht hat. D...

Weiterlesen
  309 Aufrufe

Porto

Montag, 4.4.2022 Die Nacht ist so stürmisch, dass nicht nur der Franz wie ein Kinderwagen schaukelt, sondern auch die kleinen Französinnen in unseren Bäuchen ein Schleudertrauma bekommen.   Um 7 Uhr ist es bei 6 °C noch immer stürmisch, und die Wetterfrösche sagen uns im Laufe des Tages weiter windiges Ungemach mit Böen bis 55 Km/h (Windstärke...

Weiterlesen
  302 Aufrufe

Nationalpark Gerês

Dienstag, 5.4.2022  It's time to say goodbye, und zwar von der Halbinsel, den Ibericos, den Tapas, Paellas und Pulpos. Allerdings planen wir noch einen etwas ausgedehnten Zwischenstopp ein, weil wir dringend wieder waschen müssen und Camping Salgueiros keine Waschmaschinen hat, sondern uns die Waschmaschinen bei LIDL ans Herz legt. Überhaupt: ...

Weiterlesen
  335 Aufrufe

Aveiro / Vila Nova de Gaia

Sonntag, 3.4.2022 Wir gönnen uns ein Entscheidungsmoratorium und steuern, wie bereits mehr oder weniger beschlossen, Porto an. Aber überstürzen wollen wir nun auch nichts: Gut Ding will bekanntlich Weile und keine Eile haben.   Bei 16 °C und einem Himmel, so blau wie portugiesische Azulejos, verlassen wir den Stellplatz von Costa de Lavos um 1...

Weiterlesen
  263 Aufrufe

Costa de Lavos

Freitag, 1. / Samstag, 2.4.2022 Am 1. April kann man nicht einmal entspannt einige Nachtragsbilder von uns und den Geparden ins Netz stellen, ohne umgehend der Aprilbelustigung bezichtigt zu werden. Nahezu alle, die nicht im Reise-Chat sind oder diesen Blog lesen, bestätigen der Fotoredaktion außerordentliche Fähigkeiten im Umgang mit Photoshop. Al...

Weiterlesen
  207 Aufrufe

NP Monfragüe / Costa de Lavos

Mittwoch, 30. / Donnerstag, 31.3.2022  Der Mittwoch ist ein Nischentag, ein Durchgangstag von den Geparden zurück zu den Geiern. Und weil er offenbar gar nichts anderes sein möchte als ein Tag ohne Eigenschaften, regnet es schon morgens Bindfäden. Bis wir den Franz und uns reisefertig haben, sind wir einmal eingeweicht. Wir verlassen El Greco ...

Weiterlesen
  310 Aufrufe

Salto del Gitano

Samstag, 26.3.2022  Es ist doch klar, dass wir mit dem bescheidenen Besuch gestern bei den Geiern das Thema noch nicht abgehakt haben. Heute wollen wir einen weiteren Versuch starten. Da wir aber heute auch noch einige Kilometer fahren müssen, um morgen früh pünktlich beim zweiten G-Punkt zu sein, müssen wir etwas früher raus als gewohnt. Früh...

Weiterlesen
  342 Aufrufe

Malpartida de Plasencia

Freitag, 25.3.2022 Um 11 Uhr verlassen wir Camping Cáceres, zahlen 90 € für sechs Nächte, weil man hier für jeweils vier Nächte eine Nacht geschenkt bekommt. Das ist mal ein Wort; wenn das die One-Night-Stands wüssten... Es hat 13 °C und es ist bedeckt. Unser erster Stopp ist an der Repsol-Tankstelle, gleich um die Ecke, um uns eine neue Gasflasche...

Weiterlesen
  285 Aufrufe

Évora – Vila Viҫosa – Borba – Évora Monte

Freitag, 18.3.2022 Es ist erledigt, was zu erledigen war, der Himmel bleibt überwiegend gräulich, aber trocken. Es gibt also keinen Grund, länger zu verweilen. Das liegt auch am Ambiente, das dieser Campingplatz bietet.   Die Parzellen sind von Hecken und Bäumen gefasst und für unsereins angenehm groß, für die ganz Großen sind sie zu knapp. In...

Weiterlesen
  312 Aufrufe

Setúbal / Évora

Mittwoch, 16.3.2022 Als wir um 8:15 Uhr aus dem Fenster blicken, ist es nicht der trübe Blick des noch halb schlafenden Auges, der uns die Welt so schleierhaft erscheinen lässt, es ist die Sahara, von der sich doch mehr hier herumtreibt als wir gestern dachten. Tatsächlich ist der Himmel über Comporta verhangen und staubig, nicht rot oder orange wi...

Weiterlesen
  235 Aufrufe

Évora

Donnerstag, 17.3.2022 Langsam lichtet sich die Trübnis: Noch ist der Himmel überwiegend bedeckt, zeigt aber schon wieder etwas „Bein", jedenfalls ist er nur noch lichtgrau und nicht mehr currygrau.   Den nächsten Blick in den Himmel besorgt uns eine freundliche Dienstleisterin unseres Internet-Providers. Beim neuerlichen Versuch, eine kompeten...

Weiterlesen
  302 Aufrufe

Carrasqueira / Comporta

Dienstag, 15.3.2022 Der Schnupfen des Chronisten hat sich ausgetobt und völlig ausgebrannt ergeben, und Hedda ist auch wieder fit, also gibt es keinen Grund mehr, die Abreise aus Markádia weiter zu verschieben. Einerseits verlassen wir diesen Campingplatz gerne, weil wir noch mehr sehen wollen, aber wir verlassen ihn auch mit einem weinenden Auge: ...

Weiterlesen
  239 Aufrufe

Markádia

Montag, 14.3.2022 Sonntagnacht hört es auf zu regnen und morgens ist es ziemlich schön bei 12 °C. Der Chronist muss zugeben: Der neue Platz ist großartig. Wir haben praktisch keine Nachbarn, außer den schon erwähnten, 50 m entfernt, und eben die noch unbeseelten Zeltburgen. Wir fühlen uns richtig allein, und es ist sooo ruhig hier mit den Füßen fas...

Weiterlesen
  320 Aufrufe

Markádia

Samstag, 12.3.2022  Der Morgen lässt sich vielversprechend an. Der Schrotti schläft noch und hat offenbar den Stecker gezogen. Und da um uns herum viele Dauercamper ihre eingebauten Zelte noch nicht in Betrieb genommen haben, ist es angenehm ruhig. Der Chauffeur leidet zwar immer noch, dafür ist Hedda schon fast wieder die alte, noch nicht gan...

Weiterlesen
  264 Aufrufe

Colos / Aldeia das Amoreiras

Mittwoch, 9.3.2022 Der Regen war offenbar nur ein kleiner Gimmick des Himmels und hörte heute Nacht schon bald wieder auf. Morgens um 7:30 Uhr hat es 12 °C und es ist wolkenlos. Die Mädels dürfen noch einen herzerfrischende Morgen-spaziergang am Strand machen, was eigentlich nicht nötig wäre, weil der Campingplatz so groß und unbesetzt ist, dass ma...

Weiterlesen
  255 Aufrufe

Markádia

Freitag, 11.3.2022  Die ganze Nacht prasselt teils kräftiger Regen auf uns nieder; die Natur braucht es, wir nicht. Um 9 Uhr messen wir 13 °C. Im Gegensatz zum völlig verquollenen Chronisten ist Hedda heute etwas entspannter. Beim Morgenspaziergang, den sie erkennbar flüssiger als gestern absolviert, beschäftigt sie sich schon wieder recht int...

Weiterlesen
  263 Aufrufe

Vila Nova de Milfontes

Dienstag, 8.3.2022 Der Herr hat das flehentliche Gebet des Chauffeurs überhört oder er spottet seiner; er lässt es fast die ganze Nacht teils kräftig regnen.   Der Campingplatz läuft auf Sparflamme, haben wir gestern festgestellt, was leider bedeutet, dass Restaurant, Bar und Mini-Mercado geschlossen haben und uns kein Frühstück verkaufen. Und...

Weiterlesen
  245 Aufrufe

Beja / Markádia

Donnerstag, 10.3.2022 Um 9 Uhr hat es 12 °C und es ist wolkenlos.  Nur der Himmel über dem Franz bezieht sich zunehmend. Schon gestern hat der Chronist fast so häufig in die Tasche nach dem Schnupftuch gegriffen wie nach dem Glas: Ein Schnupfen näherte sich ihm unwiderstehlich und hat ihn heute Morgen erreicht. Möglicherweise sind das die Folg...

Weiterlesen
  256 Aufrufe

Sagres – Cabo São Vicente – Milfontes

Montag, 7.3.2022 Um 8 Uhr ist der Himmel wolkenlos und es hat 9 °C. Bis zu unserer Abfahrt kurz vor 11 Uhr bekommen wir 15 °C und Wind ohne Wolken.   Kurz nach 11 Uhr hat der Franz schon wieder Pause. Wo? Bei Intermarché in Budens. Der Chronist denkt bereits über einen zweiten Blog nach, der nur unsere Einkaufsstopps dokumentiert. Das wäre sic...

Weiterlesen
  345 Aufrufe

Alte, Silves, Espiche (Lagos)

Faschingsdienstag, 1.3.2022 Wir verlassen Camping Praia Armaҫão de Pêra um 10:30 Uhr. Es ist windstill und leicht wolkig bei 20 °C. Wir haben keinen Grund, dem Platz schlechte Noten zu geben, aber ein Sehnsuchtsort ist er für uns auch nicht geworden. Wir sind zufrieden, ohne in Begeisterung auszubrechen, und das liegt nicht am lausigen Restaurant, ...

Weiterlesen
  314 Aufrufe