Neuigkeiten aus dem Jahr 2022

11.05.2022 - Wir nehmen Abschied von Fine

0P8A5859 1 250Seit letztem Sommer ist Fiannas Schwester Fine gesundheitlich nicht mehr ganz in der Spur. Erst machte die Gebährmutter im Juni 2021 Sorgen und musste entfernt werden und dann musste dem Herzen mit Tabletten nachgeholfen werden. Aber bei unserem Treffen im November war davon nichts zu sehen: Fine war wie immer mit Vollgas unterwegs und hat sich so sehr gefreut, uns zu sehen. Und auch wir waren so glücklich über die quicklebendige Blondine.

Aber seit diesem Frühjahr machte das Herz massive Probleme und wollte sich partout nicht mehr in Takt bringen lassen. Hatten wir noch im April die Hoffnung, dass eine neue Medikamentengabe ihr noch einige Zeit schenken könnte, wurde diese Hoffnung in den letzten Tagen zerstört. Fine ging es immer schlechter und lag die vergangenen Tagen nur noch apathisch im Garten. Heute haben sich ihre Leute entschieden, ihrem Leiden ein Ende zu setzen und Fine gehen zu lassen.

Wir hatten heute die Ehre und das Glück, in Irland einem zauberhaft schönen Harfenkonzert beiwohnen zu dürfen. Diese Klänge schenken wir Fine für ihre letzte Fahrt; sie werden sie auf Flügeln in den Himmel tragen.

Es fällt uns unendlich schwer, von unserem Finchen Abschied zu nehmen. Während der Welpenzeit haben wir uns acht Wochen mit der Frage herumgeschlagen, ob Fine oder Fianna bei uns einziehen sollte und haben auch deswegen eine ganz besonders innige Beziehung zu der immer lustigen und pfiffigen Blondine. Wir hätten Lissi und Andi so gerne eine Hündin übergeben, die steinalt wird, aber leider haben wir immer noch nicht den Schlüssel gefunden, mit dem wir schon bei der Welpenabgabe die Lebenszeit einstellen können.

Liebe Lissi, lieber Andi, ihr habt Finchen zehneinhalb lebensfrohe und intensive Jahre geschenkt, und wir sind sehr glücklich, Menschen wie euch als Freunde zu haben.

 

02.05.2022 - Übergangslösung für den defekten Blog gefunden

Liebe Verfolger unseres Reiseblogs,

wir sind bei der Lösung des Problems ein kleines, aber entscheidendes Stück weitergekommen.
Der Blog ist jetzt wieder, wie bisher aufrufbar. Allerdings werden dabei nur die letzten 50 Beiträge angezeigt.

Die früheren Beiträge können jedoch über den Kalender (in der Menüzeile der Übersichtsseite) aufgerufen werden, sodass auf diese Weise wieder alle Beiträge verfügbar sind.

Wir freuen uns, wenn ihr uns weiter auf unserer Reise begleitet.

30.04.2022 - Unser Blog schwächelt

Viele haben es schon gemerkt - seit Mittwoch geht unser Blog nicht mehr.
Leider konnte bisher der Fehler noch nicht behoben werden, aber wir haben einen Workaround gefunden: Über die Kalenderfunktion des Blogs funktioniert alles wie bisher.
Im Menü gibt es nun direkt den Aufruf für den Blog-Kalender unter http://www.baiblues.de/index.php/fahrt-ins-blaue-kalender.

Und natürlich sind wir weiterhin daran, dass der Blog baldmöglichst wieder so läuft wie bisher.

09.04.2022 - Isi in Prüfungslaune

Isi Pruefung 1 250Unsere österreichische Flitzemaus Isi hat heute den Hundeplatz gerockt und bei bescheidenem Regenwetter die Breitensportprüfung mit 111,5 Punkten und "Sehr gut" absolviert.
Wir sind megastolz auf das Dreamteam Isi und Daniela.

13.03.2022 - Jördis (Judica) hat an der NZB teilgenommen

warten auf NZB 1 250Weil Jördis im November 2021 bei der NZB in Forstinning wegen der Corona-Quarantäne ihrer Leute nicht zusammen mit ihren Geschwistern antreten konnte, holte sie das nun allein in Babenhausen nach.

Sie hat ihre Sache super gemacht und sich eine tolle Beurteilung abgeholt: Im Erscheinungsbild hat sie einen Großteil der Beurteilungen im "Korrekt" und ist auf 60 cm Höhe gemessen worden. Während sie die Erscheinungsbildüberprüfung nicht so prickelnd fand, aber immer freundlich blieb, war die Verhaltensüberprüfung absolut astrein: Die Stationen stellten sie vor keinerlei Probleme, und mit dem Helfer und ihrem Frauchen spielte sie ausgeprägt.

Herzliche Gratulation,wir sind sehr stolz auf das tolle Ergebnis und freuen uns sehr mit dem tollen Team.

11.03.2022 - Gundels Welpen sind da

Gundel A Wurf 1 250Gundel mit ihren Babys

In guten zweieinhalb Stunden hat Gundel heute den A-Wurf vom Maiengrund mit 4 Hündinnen und 2 Rüden, alle schwarzmarken, auf die Welt gebracht. Gundel und die Zwerge sind wohlauf und munter.

Wir freuen uns sehr mit Andrea und Hugo und wünschen eine gute und unkomplizierte Welpenzeit und tolle Käufer für die Kleinen.

05.03.2022 - Auch Picasso (Irax) war nun beim HD-Röntgen

Wir freuen uns so sehr, dass auch Picasso (Irax) als letzter der in Deutschland lebenden Idefixe seinen Weg zum HD-Röntgen gefunden hat. Und das Ergebnis B1 ist super und freut uns so sehr.
Danke liebe Ina, dass ihr das noch gemacht habt.

Jetzt fehlt nur noch Ibo (Iberl) - aber in Costa Rica ist HD-Röntgen nicht im Programm der Tierärzte.